AIRIUS

Weniger Energieverbrauch plus mehr Komfort

Airius ist eine innovative Technik zur effizienten Energieeinsparung durch Wärmerückgewinnung aus natürlicher Wärme. Durch homogene Wärmeverteilung und Ausgleich der Luftfeuchtigkeit, sorgt das Gerät zugleich für eine Harmonisierung des Raumklimas und somit für mehr Komfort.

Wärmerückgewinnungs-Systeme von Airius

Das Airius-Gerät gleicht Temperaturunterschiede durch thermische Umschichtung aus und reguliert gleichzeitig die Luftfeuchtigkeit. In der Regel staut sich warme Luft unmittelbar unter der Decke und kalte Luft bleibt am Boden. Der Temperaturunterschied in solchen Räumlichkeiten kann bis zu 1 °C pro Meter betragen und es muss nahezu kontinuierlich von unten nachgeheizt werden. In einer 10 Meter hohen Industriehalle würde die Differenz zwischen Boden und Decke demnach bereits 10 °C betragen. Ein enormer Wärmeverlust, der mit Airius schnell behoben werden kann, indem die Temperatur homogenisiert wird. Die warme Luft wird zuerst mit einem starken Airius-Gerät horizontal an der Decke verteilt und anschließend mit kleineren Airius-Geräten wieder nach unten geblasen.
Airius ist in seinen verschiedenen Ausführungen eine innovative Technologie, die den Luftabsatz ohne Turbulenzen und somit einem geräuschlosen, nicht spürbaren Luftstrom erzeugt. Darüber hinaus können die Airius-Geräte unabhängig von bestehenden Heizgeräten oder Klimaanlagen in Betrieb genommen werden.

Die Vorteile des Airius-Systems auf einen Blick:

  • Energieeinsparung durch deutliche Senkung der Heiztemperatur, wodurch der Energieverbrauch langfristig effizient gesteuert werden kann.
  • Kostenersparnis für Heizung- und Klimatechnik von 20 bis 50 Prozent.
  • Mehr Komfort für Mitarbeiter und Kunden durch homogene Wärmeverteilung.
  • Ausgleich von Luftfeuchtigkeit und Eliminierung von Taupunkten
  • Reduzierung der CO2-Emissionen.
  • Wiederverwertung aller bereits vorhandenen Wärmequellen wie Maschinen, Öfen, Sonnenlicht u.a.
  • Leichter und rascher Einbau

Die Amortisation der Airius-Geräte liegt zwischen 10 und 30 Monaten und eignet sich ideal für Industrie- und Lagerhallen, Geschäfte, Ausstellungsräume sowie Sport- oder Festhallen.
Die praktikablen Modelle können individuell für Deckenhöhen von 2,50 Meter bis 38 Meter eingebaut werden sowie an verschiedenartige Gebäudetypen und Deckenarten angepasst werden. Für die Installation und Inbetriebnahme der Airius-Geräte sind keine Lüftungsrohre notwendig – es wird lediglich ein Anschluss von 230 Volt mit einem Thermostat gebraucht.

Als Add-On können Airius-Modelle ideal mit einem Luftreiniger-Set ausgestattet werden. Durch diese Multifunktionsweise können simultan bis zu 80 Prozent der Luft gereinigt, Gerüche neutralisiert und Bakterien beseitigt werden.

Jetzt kontaktieren »

Horst Rautenbach
Horst Rautenbach

+49 (0) 2534 3569568

horst.rautenbach@kompetenz-team-energie.de

Kontaktieren Sie mich