ENERGIE sparen KOSTEN senken!

Energie-Effizienzberatung

Verbrauch und Kosten clever reduzieren

Sie möchten ihre betrieblichen Energiekosten durch mehr Effizienz dauerhaft senken?
Eine qualifizierte Energieberatung zeigt die individuellen Einsparpotenziale in Ihrem Unternehmen auf und entwickelt entsprechende Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz. Die Energieberatungskosten können darüber hinaus bis zu 80 Prozent gefördert werden.

Einsparpotenziale ermitteln und Fördermittel sichern

Bei der Energieberatung werden vor Ort energetische Schwachstellen identifiziert, Energiebilanzen erstellt und Einsparpotenziale bewertet. Bereits ohne große Investitionen können Energiekosten häufig um 10 bis 20 Prozent reduziert werden. Viele Betriebe erzielen Einsparungen bis zu 30 Prozent – in manchen Fällen auch höher. Da das Bundesamt für Ausfuhrkontrolle (BAFA) die Energieberatung für kleine und mittlere Unternehmen zu 80 Prozent fördert, profitieren Sie in der Regel binnen weniger eines Jahres von der Beratung!

Unsere Leistungen im Detail

Durch die Energieberatung erhalten Sie einen vollständigen Überblick über alle Energieträger sowie alle -verbraucher. Der Ablauf der Beratung bis zum abschließenden Beratungsbericht gestaltet sich wie folgt:

  • Antragstellung zur Förderung
  • Bestandsaufnahme / Datenerfassung vor Ort
  • Datenanalyse und Erstellung der Energiebilanzen
  • Auswertung und Entwicklung eines Maßnahmenplans
  • Aufbereitung und Diskussion der Ergebnisse vor Ort

Nach der Zahlung der Rechnung für die Energieberatung, kann die Förderung beim BAFA abgerufen und der Zuschuss gewährt werden.

Zum Förderverfahren

Eine Förderung der Energieberatung durch das BAFA kann von allen kleinen und mittelständischen Unternehmen in Anspruch genommen werden, die jährliche Mindestenergiekosten von 10.000 Euro aufweisen. (Betriebe mit geringeren Energiekosten können eine kleinere Fördersumme beantragen.)
Die Zuwendung beträgt 80 Prozent der förderfähigen Beratungskosten, maximal jedoch 6.000 Euro.
Bei Erteilung einer Vollmacht an den Berater, übernehmen wir gern die Antragstellung der Förderung.
Nach Abzug der Förderung liegen die Kosten einer typischen Energieberatung in der Regel bei 600-1.500 Euro, je nach Größe des Unternehmens.
Für die geplante Umsetzung von entwickelten Maßnahmen können im Anschluss weitere Förderprogramme ermittelt werden.

Unsere Energieberatung ist branchenunabhängig und ist gleichermaßen für gewerbliche Betriebe, Praxen, Einzelhandel, Produktionsbetriebe oder Dienstleister geeignet. Gerne beraten wir auch Großunternehmen – hier entfällt ggf. jedoch die Förderung. In der Regel amortisieren sich die Kosten der Beratung aber schon innerhalb weniger Monate.

Wollen Sie auch von verbesserten Energieeffizienzmaßnehmen profitieren und Ihre Kosten senken, dann kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches und kostenloses Vorgespräch.


Unterlagen


Jetzt kontaktieren »

Alexander Fillers
Alexander Fillers

+49 (0) 5203 918551

alexander.fillers@kompetenz-team-energie.de

Kontaktieren Sie mich